Adventzauber in Gänserndorf-Süd

Rene Lobner mit Pfarrer Helmut Klauninger und dem Team der ÖVP-Gänserndorf sowie Kindern die den Weihnachtsschmuck bastelten

Erster von Kindern geschmückter Christbaum festlich erleuchtet

Am Sonntag, den 10. Dezember 2017 lud die ÖVP-Gänserndorf Kinder und Erwachsene zum „Adventzauber“ nach Gänserndorf-Süd, zur Emmaus-Kirche. Zahlreiche Kinder bastelten Weihnachtsschmuck, mit dem der vor der Kirche aufgestellte Christbaum behangen wurde. Die Eltern und zahlreichen Besucher hatten in der Zwischenzeit die Möglichkeit sich mit Punsch aufzuwärmen. Unter großem Applaus wurde der Christbaum schließlich beleuchtet und die Kinder bewunderten stolz den von ihnen angefertigten Weihnachtsschmuck.

„Es freut mich, dass so viele Familien unserer Einladung gefolgt sind und mit uns einen besinnlichen Nachmittag verbrachten“, sagt Bürgermeister Rene Lobner. „Wir werden diesen ‚Adventzauber‘ mit Sicherheit 2018 wiederholen und wünschen allen Gänserndorferinnen und Gänserndorfern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.“